Bestes Girokonto finden – treffen Sie die richtige Wahl!

Wer überlegt, die Bank oder sein Girokonto zu wechseln, ist immer auf der Suche nach dem besten Konto am Markt. Sicherlich treffen Sie in den Medien auf Girokonten und andere Produkte, die als Bestes Girokonto 2014 oder als Bestes Girokonto 2015 prämiert wurden. Doch ist genau dieses Produkt auch das beste Girokonto für Sie und speziell für Ihre Bedürfnisse? Was, wenn Sie keine idealen Voraussetzungen mitbringen und zum Beispiel minderjährig sind oder eine schlechte Bonität aufweisen? In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, dass es nicht unbedingt darauf ankommt, das beste Girokonto 2014 oder das beste Girokonto 2015 zu finden. In den folgenden Kapiteln verraten wir Ihnen, worauf Sie wirklich achten müssen, um das beste Girokonto, genau für Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, zu finden!

Bestes Girokonto für Studenten – finden Sie das ideale Konto für Schüler

Gerade Schüler und Studenten haben in der Regel nicht viel Geld zur freien zur Verfügung. Sie leben von der Unterstützung ihrer Eltern oder müssen neben ihrem Studium jobben um sich über Wasser zu halten. Sie zählen sich zu dieser Kundengruppe? Dann wünschen Sie sich Ihr neues Girokonto wahrscheinlich günstig und mit dem besten Zinssatz, der aktuell am Markt angeboten wird.

Kostenlose Girokonten sind auch für Menschen ohne hohes monatliches Einkommen möglich!

Dank der Veränderungen am Finanzmarkt und des immer größer werdenden Angebots, können auch Studenten und Schüler – also Menschen ohne besonders hohes, regelmäßiges Einkommen – von kostenlosen Konten profitieren.

Als bestes Girokonto für Studenten können Sie ein Konto einordnen, das möglichst alle folgenden Faktoren mitbringt:

  1. Hohe Guthabenverzinsung
  2. Kostenlose Bereitstellung einer Girocard und/oder einer Kreditkarte
  3. Keine monatliche Grundgebühr
  4. Keine Kontoführungsgebühren

Ideal für Schüler und Studenten sind auch Girokonten, bei denen man automatisch eine kostenlose Clubmitgliedschaft erhält. Diese ermöglichen zum Beispiel freie oder reduzierte Eintritte für angesagte Events oder andere Vergünstigungen.

Bestes Girokonto für Rentner – auch im hohen Alter ist ein Konto unverzichtbar

Wenn Sie Senior und Rentner sind, werden Sie sicherlich auch noch Zeiten in Erinnerung haben, in denen nicht jeder ein eigenes Girokonto hatte und Löhne zum Teil auch noch cash auf die Hand pos_terminalbezahlt wurden. Auch Geldautomaten gab es zu Ihrer Jugendzeit wahrscheinlich noch nicht. Zu dieser Zeit war das auch gar kein Problem. Heute sieht das jedoch etwas anders aus…

Ein eigenes Konto gehört längst zur Selbstverständlichkeit. Auch der bargeldlose Zahlungsverkehr und die Geldabhebung am Geldautomaten sind längst Bestanddteil des Alltags. Diese Dinge erleichtern natürlich auch vieles und bieten ganz neue Wege, sein Geld zu verwalten.

Auf der Suche nach dem besten Girokonto muss man auch als Rentner nicht lange suchen, denn im Grunde kann auch jedes klassische Gehaltskonto ideal für einen Senior sein.

Um die besten Girokonten für Rentner zu finden, kommt es allerdings auf einige Merkmale an, die ein solches Konto mitbringen sollte:

  1. keine Gebühren für die Kontoführung
  2. kostenlose Bargeldbehebung
  3. kostenlose Visa und Girocard
  4. Guthabenverzinsung
  5. einfache und sichere Verwaltung des Kontos
  6. persönlicher Service am Schalter oder Telefon

Rentner und Senioren zählen aus Sicht der Banken zu den angenehmsten Kundengruppen! Aus diesem Grund gibt es heute auch bereits zahlreiche Produkte, die speziell auf die Bedürfnisse der Rentner zugeschnitten sind!

Beste Girokonten für unter 18 Jährige – Kontos für Minderjährige helfen, den richtigen Umgang mit Geld zu erlernen

Wie so oft im Leben, ist es auch beim Umgang mit dem eigenen Geld wichtig, eigene Erfahrungen zu sammeln und daraus zu lernen.teuer_muenze

Aus diesem Grund sehen es auch Sie vielleicht als wichtig an, Ihrem Kind schon vor dem Eintritt ins Berufsleben ein eigenes Girokonto zur Verfügung zu stellen. Der Markt bietet heute bereits eine eigene Kontotype für Minderjährige an – das Jugendkonto.

Um das beste Girokonto für unter 18 jährige zu finden, müssen Sie wissen, wonach Sie suchen!

Wo liegen die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Jugendkonto und einem herkömmlichen Girokonto?

Ein Jugendkonto wird nur auf Guthabenbasis angeboten. Unter 18 jährige können somit keine Schulden durch die Überziehung des Dispos machen. Außerdem wird auch eine etwaige Kreditkarte nur als Prepaid-Karte ausgegeben. Das bedeutet, der Kontoinhaber kann die Karte, wie bei einer Prepaid-Handykarte auch der Fall, zuerst mit Beträgen vom Konto aufladen und dann damit bezahlen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Girokonto für Jugendliche sind, sollten Sie außerdem auf Folgendes achten:

  1. kostenlose Kontoführung
  2. Guthabenverzinsung
  3. kostenlose Girocard
  4. kostenlose Prepaid-Kreditkarte
  5. eventuell kostenlose Mitgliedschaft in einem Jugendclub oder Teilnahme an einem Bonussystem der Bank für Prämien, Nachlässe und Zugaben

Beste Girokonten ohne Schufa – trotz schlechter Bonität attraktive Angebote finden!

Sie haben eine negative Schufa? Dann wissen Sie, wie schwer es ist, ein günstiges und faires Angebot für ein Girokonto zu finden. In solchen Situationen sollten Sie wissen, wie Sie das beste Girokonto ohne Schufa finden. Auch in dieser Lebenslage ist ein eigenes Konto heute unverzichtbar.

Grundsätzlich sollten Sie wissen, dass Sie mit einer negativen Schufa in der Regel nur ein Guthabenkonto erhalten!

Aufgepasst: Auch hier gibt es bessere und schlechtere Angebote! Nur Ihr bester Zinssatz, Ihre günstigsten Kontoführungsgebühren und die besten Extras sollten für die Auswahl der besten Girokonten in die Waagschale gelegt werden!

Gute Guthabenkonten ohne Schufa Auskunft zeichnen sich vor allem durch folgende Faktoren aus:

  1. Günstige Monatsgebühr
  2. Lastschriften und Daueraufträge sind möglich
  3. Prepaid Kreditkarte und Girocard werden zur Verfügung gestellt

Sie haben aufgrund schlechter Bonität keine Möglichkeit, ein klassisches Girokonto zu eröffnen? Dann finden Sie anhand dieser Richtwerte sicherlich das beste Girokonto auf Guthabenbasis!

Überblick: Darauf kommt es beim besten Girokonto an!

Wenn Sie die bisherigen Kapitel gelesen haben, wissen Sie, wie unterschiedlich die Bedürfnisse von Kontoinhabern sein können und wie verschieden die Definition eines besten Kontos ist.

Hier erhalten Sie noch einen Überblick über die besten Girokonten der häufigsten Kundengruppen!

Bestes Girokonto für Studenten:

  • hohe Guthabenverzinsung
  • kostenlose Bereitstellung einer Girocard und/oder einer Kreditkarte
  • keine monatliche Grundgebühr
  • keine Kontoführungsgebühren

Bestes Girokonto für Rentner:

  • keine Kontoführungsgebühren
  • kostenlose Bargeldbehebung
  • kostenlose Kreditkarte und Girocard
  • Guthabenverzinsung
  • einfache und sichere Verwaltung des Kontos

Bestes Girokonto für unter 18 Jährige:

  • Guthabenverzinsung
  • kostenlose Girocard
  • kostenlose Prepaid-Kreditkarte
  • eventuell kostenlose Mitgliedschaft in einem Jugendclub oder Teilnahme an einem Bonussystem der Bank für Prämien, Nachlässe und Zugaben

Bestes Girokonto ohne Schufa:

  • günstige Monatsgebühr
  • Lastschriften und Daueraufträge sind möglich
  • Prepaid-Kreditkarte und Girocard werden zur Verfügung gestellt

Der Girokonto Vergleich – die einfache, individuelle Suche nach dem besten Girokonto!

Wenn Sie in den vorigen Kapiteln noch nicht fündig geworden sind, hilft Ihnen der Online Vergleich dieses Testportals weiter!

Jede Bank bietet unterschiedliche Konditionen und versucht Kunden durch verschiedene Lockangebote und Boni für sich zu gewinnen. Damit Sie sich hiervon nicht blenden lassen und einen realistischen Vergleich der aktuellen Angebote am Markt erhalten, empfiehlt es sich, mit wenigen Klicks einen Vergleich durchzuführen.

Lesen Sie die ausführlichen Testberichte zu den derzeit besten Banken und verschaffen Sie sich so einen Überblick über die Branche.